Aktuelle Informationen

Alginure TRI-X

Samenhaftstoff und organisch-mineralischer NPK-Dünger auf Braunalgenbasis mit bodenstabilisierenden, pflanzenstimulierenden und pflanzenvitalisierenden Eigenschaften

Einsatz

Samenhaftstoff und Erosionsschutz zur Neuanlage von Böschungen und Dachbegrünung

Wirkung

  • Samen werden unmittelbar mit der Oberfläche verklebt; erhöht die Anwachssicherheit
  • Durch die rasche Bildung von Ton-Humus-Komplexen wird die Bodenstruktur stabilisiert; Wind- und Wassererosion wird herabgesetzt
  • Führt zu einer Verzahnung der Mutterbodenkappe und Steilhang
  • Fördert das Wurzelwachstum und steigert die Pflanzenvitalität gegen Stresssituationen
  • Besonders auf tonarmen, sandigen Böden geeignet
  • Aktiviert das Bodenleben

Tipp

Alginure TRI-X kann zur gesamten Vegetationszeit angewendet werden. Die zu behandelnde Fläche sollte offen und frostfrei sein. Alginure® TRI-X wird direkt zur Aussaat bzw. Pflanzung angewendet.

ANWENDUNG: 125 g/m² in 1 – 2 Litern Wasser geben, Tank zu 1/10 mit Wasser füllen, Alginure® TRI-X hinzugeben und mischen, Restwasser und Samen hinzufügen 10 – 20 min. mischen.

Wichtig: Das Zumischen von Kleber, Bitumen usw. ist nicht notwendig und führt zu einer Wirkungsminderung von Alginure® TRI-X.

Hinweise

Überdosierung vermeiden! Kühl und trocken lagern, vor Frost schützen. Sack stets dicht verschließen. Die leeren, ordnungsgemäß gereinigten Verpackungen einem geeigneten Sammelsystem zuführen. Von Nahrungs- und Futtermitteln fernhalten.

Verpackung / Inhalt

25 Kg Sack, 20 Säcke auf Europalette

Datenblatt als PDF