Aktuelle Informationen

Alginure Wurzel Dip flüssig

  • Wurzelaktivator
  • Organisch-mineralischer NK Dünger (2,5-0-7,5) mit Mg, chloridarm
  • Konzentrat zur Herstellung einer Tauchbrühe oder Einschlämmbrühe
  • enthält Braunalgenextrakte aus Ascophyllum nodosum und Laminaria-Arten
  • enthält Bentonit und pflanzl. Aminosäuren

Einsatz

Zur Behandlung zarter und verholzter Stecklinge, ballierter und wurzelnackter Pflanzen und Straßenbepflanzungen. Direkt vor der Pflanzung anwenden.

Wirkung

Alginure Wurzel-Dip fördert das Wurzelwachstum und somit das Wachstum der gesamten Pflanze einschließlich positiver Auswirkungen auf Vitalität, Blütenbildung, Qualität und Ertrag. Alginure Wurzel-Dip erhöht die Anwachssicherheit.

Alginure Wurzel-Dip ist ein reaktionsfähiges hydrophiles Kolloid pflanzlicher Herkunft in dispergierter Form. Die Wirkstoffe dieser Kolloide, Polyuronsäuren, führen als Wurzel-Aktivator zu kräftigem Wurzelwachstum.

Polyuronsäuren haben indirekt positive Einflüsse auf das Wurzel- und Pflanzenwachstum. Die Fähigkeit einer Pflanze, Nährstoffe aufzunehmen und mittels Sonnenenergie in Zellwachstum und Zellsubstanz umzuwandeln, steht in Abhängigkeit zu ihrem Uronsäuregehalt. Spaltprodukte dieser Uronsäuren sind wichtige Abwehrregulatoren in den Zellwänden der Pflanze.

Anwendung

Aufwandsempfehlungen Anwendungshinweise Empf. Aufwandmenge

Lehmtauchbrühe


1:10 mit Lehmbrühe mischen

Einschlämmen

Pflanzloch und Rückfüllerde gründlich mit der Mischbrühe wässern

1:100 mit Wasser mischen

Tauchbad


1:10 mit Wasser mischen

Tipp

Bei salzempfindlichen Pflanzen Alginure Wurzel Dip im Verhältnis 1:20 mit Wasser mischen. Bei ballenlosen Gehölzen reichen 10 Liter Alginure Wurzel-Dip flüssig im Verhältnis 1:10 mit Wasser für ca.:4000 Jungpflanzen (40/60 cm), 2000 Sträucher (60/120 cm) , 1000 Heister (150/200 cm).

Hinweise

Alginure Wurzel-Dip flüssig in ein geeignetes Gefäß geben und unter ständigem Rühren Wasser oder Lehmbrei gemäß Aufwandmengenempfehlung zugeben. Die zu behandelnden Pflanzen ca. 5 Sekunden mit den Wurzeln in die Mischbrühe tauchen. Wurzelballen dürfen nur zu 2/3 getaucht werden, damit Porenluft nach oben entweichen kann.

Empfohlene Aufwandmenge nicht überschreiten! Verdünnung beachten. Produkt vor Verwendung gut umrühren! Mischbrühen mit Alginure Wurzel-Dip umgehend verbrauchen. Angebrochene Gebinde gut verschließen, kühl und trocken lagern. ALGINURE Wurzel-Dip ist in der empfohlenen Dosierung und bei sachgerechter Anwendung nicht schädigend für die Fruchtbarkeit des Bodens, die Gesundheit von Menschen, Haustieren und Nutzpflanzen und gefährdet weder den Naturhaushalt noch Gewässer.

Lagerung und Entsorgung: Kühl und trocken lagern. Vor Frost schützen. Stärkere Temperaturschwankungen vermeiden. Die leeren, ordnungsgemäß gereinigten Behälter einem geeigneten Sammelsystem zuführen.

Verpackung / Inhalt

Alginure Wurzel Dip flüssig 10 kg Eimer

Datenblatt als PDF