Anrufen Nachricht
Nematode
Aktuelle Meldungen

Nacktschnecken erfolgreich bekämpfen

08.09.2021
Nacktschnecke

Mit dem zunehmend feuchten Wetter vermehren sich auch die feuchtigkeitsliebenden Nackschnecken stark. Ab August befallen die Schädlinge bevorzugt frische Aussaaten und Setzlinge im Gemüse- und Hochbeet.

Mit Nemaslug PH lassen sich die Schädlinge biologisch kontrollieren. Besonders die jungen Pflanzen sollte der Gärtner schützen, damit sie sich bis zur erfolgreichen Ernte gut entwickeln können. Ist der Fraßschaden erst da, ist es bedingt durch die abnehmende Tageslänge für eine Nachpflanzung meistens zu spät.

Nemaslug PH wird in kleinen Gärten mit der Gießkanne ausgebracht. In größeren Anlagen hilft das Aquanemix-Dosiergerät zur einfachen Ausbringung. Nach dem Anrühren im Wasser wird Nemaslug PH am besten bei Bewölkung oder abends ausgebracht, da der Nützling keine starke Sonneneinstrahlung erträgt. Die Wirkung hält mehrere Wochen an. Bei hohem Befallsdruck kann eine Wiederholung angebracht sein.

Es ist nach der Anwendung von nützlichen Nematoden keine Wartezeit bis zur Ernte einzuhalten und es gibt keine Rückstände auf oder in der Pflanze. Für den biologischen Anbau ist Nemaslug PH geeignet.