Anrufen Nachricht
Luftbild landwirtschaft
Alginure Agro.Support Robuste Pflanzen durch Biostimulanzien

Alginure Agro.Support - Robuste Pflanzen durch Biostimulanzien

Alginure Agro.Support

Die Alginure Agro.Support-Produkte enthalten die wichtigen Biostimulatoren Alginsäure sowie pflanzliche Aminosäuren und Huminsäuren. Diese haben eine positive Wirkung direkt auf die Pflanze sowie auf das Bodenleben und die Bodenstruktur. Pflanzenvitalität und Stressverträglichkeit werden dadurch direkt gesteigert. Der Stoffwechsel der Pflanzen wird angeregt und die Nährstoffeffizienz steigt. Des Weiteren wird die Wurzelbildung unterstützt, Trocken- und Kältestress werden besser toleriert und der Wasserverlust durch Verdunstung minimiert. Alginure Agro.Support-Produkte fördern die pflanzeneigene Widerstandskraft und sorgen so für robuste, gesunde Pflanzen und höhere Ernteerträge.

Alginure Agro.Support stärkt die Pflanzen von innen. Biostimulanzien sensibilisieren die Abwehr-Gene in den Pflanzen und aktivieren natürliche, pflanzeneigene Mechanismen. So wird die Bildung von PAL, LOX, Stilbensynthase, Salizylsäure, Jasmonsäure und Ethylen sowie PR-Proteinen (pathogenesis-related proteins, Abwehrproteine) positiv stimuliert. Diese unterstützen die Pflanze beim Aktivieren ihrer Widerstandsfähigkeit. Die Folge ist eine verbesserte Toleranz gegenüber biotischen und abiotischen Stressfaktoren. Das Ergebnis sind gesunde und vitale Pflanzen.

Alginure Agro.Support F

Alginure Agro.Support F ist ein rein organischer Flüssigdünger mit den Biostimulatoren Alginsäure, pflanzlichen Amino- und Huminsäuren. Das Produkt fördert die Assimilationsleistung, Wurzelbildung und Nährstoffaufnahme der behandelten Pflanzen. Alginure Agro.Support F ist flüssig und mit zahlreichen Herbiziden mischbar.*

Einsatzempfehlung

  • Mais: 2-4 l/ha, ab BBCH 14
  • Getreide: 2-4 l/ha, ab Bestockungsbeginn
  • Bei Bedarf wiederholen

 

* Bitte führen Sie unbedingt Mischungs- und Verträglichkeitstests vor der Anwendung durch

Wurzelvergleich
Mais im Wurzelvergleich: Links unbehandelt, rechts mit Alginure Agro.Support F (2 l/ha, im Fünfblattstadium behandelt)